MAGDEBURG Kiellegung: 19.05.2005
Taufe: 06.09.2006
Fertigstellung: Lürssen
Taufpatin: Frau Angela Trümper
Taufredner: Herr Lutz Trümper
Oberbürgermeister von Magdeburg
Indienststellung: 22.09.2008
Kennung: F 261
Rufzeichen: DRBB
Patenstadt: Magdeburg
Außer Dienst:
Verbleib:
Klasse: K 130

Traditionsvorläufer:

Kleiner Kreuzer MAGDEBURG (1912 - 1914). Typschiff der Magdeburg-Klasse (BRESLAU, STRALSUND, STRASSBURG), Einsatz zuerst im Lehrgeschwader, ab Kriegsbeginn in der Ostsee. Bei der geplanten Zerstörung der Signalstation auf der Insel Odensholm im Finnischen Meerbusen geriet die MAGDEBURG am 26.08.1914 bei dichtem Nebel auf Grund und musste gesprengt werden, da herannahende russische Kriegsschiffe das Feuer eröffneten. Der größte Teil der Besatzung konnte durch ein Torpedoboot abgeborgen werden, ein Teil fiel, andere, darunter der Kommandant, gingen in russische Gefangenschaft. Das über Bord geworfene Signalbuch wurde von russischen Tauchern geborgen und an die britische Admiralität weiter geleitet. Damit konnten ab Dezember 1914 deutsche Funksprüche in London mitgelesen werden.

Ein weiterer Kleiner Kreuzer MAGDEBURG lief am 17.11.1917 in Kiel vom Stapel, wurde aber aufgrund der Kriegsereignisse nicht mehr fertiggestellt und am 17.11.1919 endgültig aus der Liste der Kriegsschiffe gestrichen und später abgewrackt.


Kommandanten:

FKpt Feldhusen

Taufe

Apr. 2010

KKpt Baggesen

Apr. 2010

Jun. 2012

FKpt Steinweller

Jun. 2012

Okt. 2014

KKpt Kaspar

Okt. 2014

Dez. 2015

KKpt Fitz

Dez. 2015

 


Einzelheiten:

Gemäß Organisationsweisung des Inspekteurs der Marine wurde im 1. Korvetten-geschwader mit Wirkung vom 01.10.2014 das Mehrbesatzungskonzept und somit die Trennung von Besatzung und Schiff eingeführt. Seitdem wird die Besatzung MAGDEBURG organisatorisch mit der Bezeichnung Besatzung BRAVO geführt. Die Patenschaft zwischen dieser Besatzung und der Stadt Magdeburg wird unverändert fortgeführt..


Quellen:
Hildebrand, Hans H. - Die deutschen Kriegsschiffe: Biographien, 3. Auflage, Herford o.J.
1. Korvettengeschwader